7. Arnsberger Motorradtreffen auf dem Neumarkt war voller Erfolg

Das 7. Arnsberger Motorradtreffen am 25.07.2021 war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sommerwetter nahmen deutlich mehr als 70 Zweiradfahrer am Treffen teil, das in diesem Jahr auf dem Neumarkt stattfand.

Viele Motorräder, Motorroller, Mopeds und auch Mofas waren der Einladung des AMC Arnsberg gefolgt. Von Baujahr 1938 bis 1992 war alles vertreten. Ältestes Zweirad war eine RMW Polizeimotorrad von 1938 als Leihgabe aus dem Werk Neheim. Für Aufsehen sorgte auch eine Dortmunder Rollergruppe. Auch die „Lippehörnchen“ waren der Einladung von AMC Organisator Dirk Waldeyer gefolgt und scheuten mit ihren Mofas nicht die 77 km Anfahrt von Lippetal bis Arnsberg. Sehr gut angenommen wurde auch der Eiswagen mit leckerem Bioeis und frischen Erdbeeren, passend zum Ereignis ein VW Bulli aus 1976. Wie bei allen Veranstaltungen des AMC wurde auch am Sonntag für das Hospiz in Arnsberg nach Spenden gefragt. Es kam eine beachtliche Summe von über 300 € zusammen.  Auch im nächsten Jahr plant der AMC Ende Juli ein Motorradtreffen auf dem Neumarkt in Arnsberg.

Hier weitere Bilder:

Der Organisator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.