Theodor Kronenbergfahrt am 26.06.2022

Der AMC Arnsberg veranstaltete am Sonntag, den 26. Juni 2022 die Theodor Kronenbergfahrt unter dem Motto 2. Touristisches Oldtimerwandern durch das Sauerland.

Diese Veranstaltung ist ein Lauf zu Touristischen Oldtimerserie des ADAC Westfalen e.V.

41 Teilnehmer hatten zur Ausfahrt genannt. Kurzfristig gab es am Morgen des Veranstaltungstages durch Corona Erkrankungen einige Absagen, so dass um 13:00 Uhr 34 Teilnehmer an den Start gingen.

Die wunderschöne Fahrstrecke führte über Herdringen, Holzen nach Eisborn ins märkische Sauerland.

Zwischen Wettmarsen und Hövel durften die Teilnehmer an der DK1 eine Selbststemplerkontrolle nicht übersehen (s. Fotos).

 Weiter ging es über Mellen und Garbeck nach Leveringhausen.

In Neuenrade mussten dann an der DK2 die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit mit ihren Fahrzeugen beweisen.

Über Affeln und Allendorf ging es dann weiter nach Amecke zur DK3 und schließlich entlang des Sorpesee zurück nach Wennigloh .

Pünktlich um 18:15 Uhr konnten die Sieger, aber auch die Teilnehmer der Veranstaltung geehrt werden.

Fahrtleiter Thomas Große Entrup bedankte sich ganz besonders bei den fleißigen Damen des AMC, die für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt hatten. Allen sieben Damen wurde ein großer Blumenstrauß übergeben.

Die Musterbordkarte sieht so aus:

Hier die Ergebnisliste:

Hier erste Bilder vom Veranstaltungstag:

Der ADAC bittet die stolzen Sieger zum Foto mit dem klassischen „Gelben Engel“.

Die Fahrtleitung bedankt sich ganz herzlich bei den fleißigen HelferInnen des AMC!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.